Blaulicht

Unfall in der Rettungsgasse

16.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Bei der Bildung einer Rettungsgasse auf der B 27 in Fahrtrichtung Stuttgart zwischen LE-Stetten und Abfahrt Flughafen ist es am Freitag gegen 18.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein beteiligtes Fahrzeug die Unfallstelle verlassen hatte, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern. Nachdem zwei Autos zunächst den durchfahrenden Krankenwagen passieren ließen, fuhren sie weiter auf der B 27 in Richtung Stuttgart. Ein drittes Fahrzeug zog unmittelbar nach der Durchfahrt des Krankenwagens ebenfalls wieder auf die Fahrbahn. Dabei übersah der unbekannte Fahrer die bereits auf seinem Fahrstreifen heranfahrenden Autos, welche daraufhin stark abbremsen mussten und ineinander fuhren. Das unbekannte Auto setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Es soll sich dabei um einen blauen Mazda handeln. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Die Höhe des Sachschadens beträgt mehrere Tausend Euro. Hinweise auf den Fahrer oder Fahrerin des blauen Mazda nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter Telefon (07 11) 7 09 13 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ladendieb in Haft

NÜRTINGEN (lp). Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls wird gegen einen 30-jährigen Asylbewerber aus Ellwangen ermittelt. Der aus Georgien stammende und bereits einschlägig polizeibekannte Mann wurde am Dienstagabend nach einem Ladendiebstahl in einem Nürtinger Einkaufsmarkt…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen