Blaulicht

Unfall im Begegnungsverkehr

25.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von circa 17 000 Euro sind die Bilanz eines Zusammenstoßes auf der B 297 am Sonntagabend. Eine 74-jährige Mazda-Fahrerin befuhr gegen 18 Uhr die Bundesstraße von Reudern in Richtung Kirchheim. In einer langgezogenen Rechtskurve kam die Mazda-Lenkerin auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Audi eines entgegenkommenden 36-Jährigen zusammen. Dabei wurden die Unfallverursacherin und eine 26 Jahre alte Beifahrerin im Audi leicht verletzt und kamen zur ambulanten Behandlung ins Nürtinger Krankenhaus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall davongefahren

NÜRTINGEN (lp). Einfach von der Unfallstelle entfernt hat sich der Fahrer eines Mercedes, nachdem er am Montagnachmittag in der Johannesstraße eine Rollerfahrerin touchiert hatte. Der 52-jährige Fahrzeuglenker wollte gegen 17 Uhr auf einen Parkplatz einfahren. Als er zurücksetzte, übersah er die…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen