Blaulicht

Unfall bei Flucht vor Gewalttäter

10.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Bei einem Fluchtversuch vor ihrem gewalttätigen Bekannten ist am Freitagabend eine junge Frau schwer verletzt worden. Am Abend geriet in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Oschatzer Straße ein 36-Jähriger mit der 25-Jährigen zunächst verbal in Streit. Dieser eskalierte kurz nach 19 Uhr und der Mann wurde handgreiflich. Er schlug seine Bekannte mit der Faust ins Gesicht und begann sie zu würgen. Als er kurz von ihr abließ, rannte die 25-Jährige auf den Balkon im zweiten Stock und wollte auf den Balkon darunter klettern, rutschte aber ab und zog sich beim Sturz auf den Balkon mehrere zum Teil erhebliche Verletzungen zu. Hausmitbewohner wurden mittlerweile auf die heftige Auseinandersetzung aufmerksam und verständigten über Notruf die Polizei. Die Beamten konnten wenig später den Täter in der Wohnung widerstandslos festnehmen. Er stand unter alkoholischer Beeinflussung. Die Frau wurde vor Ort ärztlich versorgt und dann in eine Klinik eingeliefert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Hubschrauber in die Klinik

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Freitag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Klein-Lkw die Landesstraße von Bempflingen Richtung Neckartenzlingen. Zwischen den beiden Ortschaften wollte er nach links auf einen Wirtschaftsweg einbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überholte ein nachfolgender…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen