Blaulicht

Unfall bei Autobahnbaustelle

25.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Ein Leichtverletzter und 15 000 Euro Sachschaden sind Folgen eines Unfalls am Donnerstag gegen 13.15 Uhr auf der A 8. Kurz vor der Tank- und Rastanlage Denkendorf fuhr ein 58 Jahre alter Sprinter-Fahrer in einem Baustellenbereich, wo er bei einem Überholmanöver vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechselte. Hierbei übersah er einen herannahenden 34-jährigen Mercedes-Fahrer, mit dem er dann auf dem linken Fahrstreifen zusammenstieß. Der Mercedes streifte danach noch die Leitplanke und überfuhr mehrere Warnbarken, der 34-jährige Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war der rechte Fahrstreifen bis etwa 14.40 Uhr gesperrt, der Verkehr staute sich auf rund vier Kilometern.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Postplatz

KIRCHHEIM (lp). Zu einer handfesten Auseinandersetzung sind die Polizei und der Rettungsdienst am Dienstagnachmittag zum Postplatz gerufen worden. Gegen 16.45 Uhr gerieten mehrere Pakistani und Afghanen, die zusammen auf den Bänken saßen, in Streit. Ein bislang unbekannter Täter schlug hierbei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen