Blaulicht

Unfall auf der B 27

25.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (lp). Circa 11 000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend gegen 18.45 Uhr auf der B 27 ereignete. Ein 26-jähriger Fahrer eines SUV Santana befuhr die B 27 von Walddorfhäslach in Richtung Stuttgart. In einem geraden Streckenabschnitt vor der Aichtalbrücke wollte dieser einen langsameren Pkw überholen. Hierzu wechselte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Ein 19-jähriger Fahrer eines Peugeot 206 befand sich zu diesem Zeitpunkt schon auf dem linken Fahrstreifen und fuhr auf das Fahrzeug des 26-Jährigen auf. Da die Folgen des Unfalles zunächst unklar waren, wurden zwei Rettungswagen und ein Notarzt zur Unfallstelle gerufen. Bei dem Unfall wurde jedoch glücklicherweise niemand verletzt. Da der Unfallhergang noch nicht ganz geklärt ist, werden Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Filderstadt unter Telefon (07 11) 7 09 13 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Selbstgebastelter Sprengkörper

ESSLINGEN (lp). Eine Suche der Polizei und die dadurch notwendige, etwa eineinhalbstündige Sperrung des Bahnverkehrs am Bahnhof Esslingen haben am Freitagabend für Aufregung und Verspätungen im Bahnverkehr geführt. Gegen 16.30 Uhr alarmierte ein Passant die Polizei, nachdem er an den Bahngleisen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen