Blaulicht

Unfall am Schinderbuckel

06.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Zu einem Unfall kam es am Mittwoch kurz vor 19.30 Uhr bei der Anschlussstelle Filderstadt-Ost. Ein 57 Jahre alter Lenker eines Mercedes C-Klasse kam aus Richtung Stuttgart und verließ die B 27 an der Anschlussstelle Filderstadt-Ost. Er wollte die Bonländer Hauptstraße überqueren, um geradeaus in Richtung Harthausen weiterzufahren. In der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit dem Hyundai einer 40-jährigen Lenkerin, die aus Richtung Bonlanden gekommen war. Eine 18-Jährige Mitfahrerin im Mercedes verletzte sich leicht, beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt und die Fahrzeuge fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wurde auf insgesamt 5000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuglenker gaben an, jeweils bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter Telefon (07 11) 7 09 13 beim Polizeirevier Filderstadt zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen