Blaulicht

Unfälle wegen Pannenfahrzeug

06.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Ein auf der B 27 in Fahrtrichtung Tübingen wegen Benzinmangels liegengebliebener Opel Astra hat am Freitag um 20.25 Uhr einen Verkehrsunfall mit drei weiteren Beteiligten ausgelöst. Der Fahrer eines Mercedes Sprinter erkannte den laut Polizei nicht abgesicherten und schlecht beleuchteten Opel zu spät, konnte diesem gerade noch nach links ausweichen und nach dem Pannenfahrzeug wieder nach rechts ziehen, bevor es zu einem Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr kam. Der kurz darauf folgende fahrende Fahrer eines Skoda Fabia konnte dem Pannenfahrzeug auch nur nach links auf die Gegenfahrspur ausweichen. Beim Wiedereinscheren kollidierte er mit der rechtsseitigen Leitplanke. Der 24-jährige Fahrer eines Sattelzuges, wich dem Pannenfahrzeug ebenfalls nach links aus, setzte dann jedoch beim Versuch, wieder nach rechts einzuscheren, auf einer Betongleitwand auf, wobei er sich den Unterboden aufriss und Betriebsstoffe austraten. Die Bergung der Zugmaschine gestaltete sich aufwendig und war erst gegen 0.40 Uhr abgeschlossen. Die Fahrbahn Richtung Tübingen war bis dahin komplett gesperrt, der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Walddorfhäslach ausgeleitet. Auch in Richtung Stuttgart musste die B 27 immer wieder gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehr Walddorfhäslach sowie Kräfte der Baufirma, welche die beschädigten Baustelleneinrichtungen wieder in Ordnung brachten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Verletzte nach Auffahrunfall

NÜRTINGEN (lp). Auf die Unachtsamkeit einer 42 Jahre alten Autofahrerin ist ein Verkehrsunfall zurückzuführen, der sich am Mittwochvormittag auf der Stuttgarter Straße ereignete. Die Mini-Lenkerin war gegen 9.15 Uhr in Richtung Wolfschlugen unterwegs, als eine vor ihr fahrende 49 Jahre alte Frau…

Weiterlesen

Einbrecher in Ötlingen unterwegs

KIRCHHEIM-ÖTLINGEN (lp). Zwei in der Bachstraße stehende Reihenhäuser sind am Dienstag, in der Zeit zwischen 9.30 und 18 Uhr, ins Visier eines Einbrechers geraten. Während der Versuch, die Terrassentür des ersten Gebäudes aufzubrechen misslang, hatte der Täter beim zweiten Haus mehr Erfolg. Hier…

Weiterlesen

Fußgängerin übersehen

NÜRTINGEN (lp). Zum Glück nur leicht verletzt wurde eine 49-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmorgen am Kreisverkehr Rümelinstraße und Plochinger Straße ereignet hat. Ein 23-jähriger Nürtinger war gegen 7 Uhr mit seinem Kia auf der Rümelinstraße unterwegs. Am…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen