Blaulicht

Unfälle sorgen für Stau auf B 27

07.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei Auffahrunfälle kurz hintereinander haben am Freitagmorgen für einen kilometerlangen Stau auf der B 27 in Richtung Stuttgart im Berufsverkehr gesorgt. Kurz nach 6.30 Uhr fuhr ein 29-jähriger Opel-Astra-Lenker auf Höhe des Stadtteils Stetten auf den BMW eines 47-Jährigen auf. Wenige Minuten später krachte es das zweite Mal. Eine 25-jährige Opel-Corsa-Fahrerin kollidierte mit dem Mercedes eines 51-Jährigen. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt 11 000 Euro geschätzt. Durch das hohe Verkehrsaufkommen staute sich der Verkehr rasch auf mehrere Kilometer.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen