Blaulicht

Unfälle auf eisglatter Straße

11.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Drei Verletzte und Sachschaden von rund 15 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls im morgendlichen Berufsverkehr am Montag im Bereich der Ausfahrt von der A 8 in die B 313. Tragisch endete die Situation für einen Lkw-Fahrer, der helfen wollte und dabei schwer verletzt wurde. Eine 22 Jahre alte Frau aus Deggingen war gegen 7.15 Uhr mit ihrem Citroën auf der A 8 in Richtung Stuttgart unterwegs und verließ die Autobahn an der Ausfahrt Wendlingen, um weiter auf der B 313 in Richtung Nürtingen zu fahren. Auf einem spiegelglatten Teilstück geriet sie ins Schleudern und blieb quer zur Fahrbahn auf der Ausfahrtspur der B 313 in die A 8 Fahrtrichtung München stehen. Ein auf der B 313 in Richtung Nürtingen fahrender 60-jähriger Lkw-Lenker aus Albstadt erkannte die Situation und sicherte mit seinem Gespann die Unfallstelle. Damit der Verkehr wieder fließen konnte, wurde das Unfallfahrzeug auf der Sperrfläche abgestellt. Eine 60-Jährige aus Bissingen, die auch die Ausfahrt der A 8 auf die B 313 benutzte, geriet an derselben Stelle ins Schleudern, ihr Skoda prallte gegen den Citroën. Der Aufprall war so stark, dass der Citroën gegen den Anhänger des Lkw geschleudert wurde. Die unmittelbar dahinter stehende 22-Jährige wurde ebenso wie der 60-jährige Lkw-Fahrer vom Citroën erfasst, beide stürzten auf die Fahrbahn. Der 60-jährige Albstädter wurde hierbei so schwer verletzt, dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste. Die beiden Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen und wurden ambulant behandelt. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Amtsanmaßung mit Blaulicht

KÖNGEN (lp). Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Freitagabend gegen 19.10 Uhr auf der B 313 zwischen Wendlingen und Köngen ereignet hat. Zwei Beamten der Verkehrspolizei fiel ein Fahrzeug auf, bei welchem ein blaues Blitzlicht eingeschaltet war. Zeitgleich machte ein bislang…

Weiterlesen

Ins Schleudern gekommen

GROSSBETTLINGEN (lp). Zu einem Verkehrsunfall mit größeren Verkehrsbehinderungen ist es am Freitagnachmittag auf der B 313 bei Großbettlingen gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen der Verkehrspolizei Esslingen befuhr gegen 15.20 Uhr ein 20-Jähriger aus Nürtingen die B 313 mit…

Weiterlesen

Einbrecher erbeutet Schmuck

BEUREN (lp). Am Freitag, in der Zeit zwischen 10.30 und 19.15 Uhr, ist ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung im Amselweg eingebrochen und hat Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Der Täter schlug zunächst ein Loch in die Terrassentür und entriegelte diese. Im…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen