Blaulicht

Unachtsam in den Kreisverkehr

08.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Carl-Benz-/Max-Eyth-Straße hat eine 80-jährige Nürtingerin am Mittwochabend einen Unfall verursacht. Die Frau war mit ihrem Opel Vectra in den Kreisel eingebogen, ohne auf die Vorfahrt einer 42-Jährigen zu achten, die mit ihrem BMW bereits im Kreisverkehr war. Der Vectra kollidierte mit dem BMW und prallte dann auch noch gegen ein Verkehrszeichen. Beide Fahrzeuge, an denen ein Sachschaden in Höhe von etwa 14 000 Euro entstanden war, mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgänger angefahren

ESSLINGEN (lp). Nachträglich wurde bei der Verkehrspolizei ein Unfall angezeigt, der sich am Montagnachmittag im Zollberg ereignet hat. Ein 77-jähriger Fußgänger wollte gegen 15.30 Uhr die Zollbergstraße von der Mutzenreisstraße her überqueren. Als die Fußgängerampel auf Grün schaltete, lief der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen