Blaulicht

Umzug zum Klauen genutzt

26.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM-JESINGEN (lp). Ein Unbekannter nutzte die Gelegenheit einer offenstehenden Tür am Montagmorgen, um eine Bauchtasche samt Inhalt im Amselweg zu entwenden. Die geschädigte Familie war mit den letzten Aufräumarbeiten ihres derzeitigen Umzugs beschäftigt. Zu diesem Zweck pendelten sie zwischen Haus, Garage und Pkw hin und her. Der Täter betrat zwischen 10 und 10.30 Uhr unbemerkt das Gebäude und klaute die auf dem Treppenabsatz liegende Bauchtasche. Darin befanden sich Geldbörsen mit mehreren Hundert Euro Bargeld, verschiedene EC- und Kreditkarten, ein Führerschein sowie zahlreiche Ausweise und Fahrzeugdokumente. Das Polizeirevier Kirchheim nimmt Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen unter Telefon (0 70 21) 50 10 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Sie traf auf einen 56-Jährigen, der stark alkoholisiert war…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen