Blaulicht

Um die eigene Achse gedreht

17.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REICHENBACH (lp). Ein Fahrfehler hat am Montagmittag zu einem Unfall auf der B 10 in Richtung Stuttgart geführt. Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes gegen 13.15 Uhr die Bundesstraße zwischen Ebersbach und Reichenbach und verzog beim Fahrstreifenwechsel das Lenkrad. Sein Pkw drehte sich um 180 Grad und prallte gegen die rechte Leitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt, sein Fahrzeug musste jedoch abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen