Blaulicht

Übler Scherz mit Kanaldeckeln

18.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Bislang Unbekannte haben sich einen üblen Scherz erlaubt, als sie am Samstagabend Kanaldeckel in der Denkendorfer Kirchstraße aushoben und schräg auf die Kanalschächte setzten. Gegen 23.30 Uhr erkannte ein 50jähriger Autofahrer die Gefahr zu spät und überfuhr einen dieser Gullydeckel. Hierdurch entstand an seinem Renault ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Ein weiterer Schachtdeckel war ebenfalls ausgehoben worden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

FRICKENHAUSEN (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 15.10 Uhr, an der Kreuzung List- und Hauptstraße ereignet hat. Ein 43-Jähriger war mit seinem Ford S-Max auf der Liststraße unterwegs und wollte an der Kreuzung in die Hauptstraße,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen