Blaulicht

Überschlag mit Totalschaden

07.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Ein 30-jähriger Reutlinger ist in der Nacht zum Mittwoch auf der B 464 mit seinem Pkw verunglückt, weil er seinen Angaben zufolge einem Tier ausweichen musste. Der Mercedesfahrer war kurz nach Mitternacht von Böblingen her in Richtung Walddorfhäslach unterwegs. Durch sein Ausweichmanöver kam er nach einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab, der Mercedes überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der angegurtete Fahrer blieb nach derzeitigen Erkenntnissen zum Glück unverletzt. Der demolierte Pkw, an dem wirtschaftlicher Totalschaden in unbekannter Höhe entstand, musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen