Blaulicht

Übers Dach eingebrochen

11.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Mindestens zwei Unbekannte sind am frühen Sonntag über eine Holztür in den Hinterhof zweier Gebäude in der Alleenstraße eingedrungen. Durch Aufdrücken eines Fensters gelangten sie in ein leerstehendes Gebäude und durchsuchten es. Dann drangen die Unbekannten in das Nachbarhaus ein. Über einen Mauervorsprung kletterte einer der Eindringlinge auf die Dachflächen und von dort auf die Dachterrasse einer Wohnung. Beim Versuch, eines der Wohnzimmerfenster aufzudrücken, zersprangen die Glasscheiben, wodurch die Bewohner wach wurden und nachschauten. Als sich Bewohner und Einbrecher am Fenster gegenüberstanden, flüchtete der Dieb vom Dach zurück in den Hofraum. Obwohl die Polizei mit mehreren Streifen fahndete, entkamen die Diebe unerkannt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen