Blaulicht

Überraschter Einbrecher

22.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Bei einem Einbruchsversuch am Donnerstagabend in der Schlesierstraße im Stadtteil Hohenkreuz wurde der Täter von der Bewohnerin überrascht. Er war gegen 18.30 Uhr am Fallrohr der Regenrinne auf den Balkon des Gebäudes gestiegen, das ganz unbeleuchtet war. Die Bewohnerin hatte sich zur Ruhe ins Wohnzimmer gelegt und bemerkte einen Schatten auf dem Balkon. Ohne das Licht anzumachen, öffnete sie die Balkontür und sprach den Fremden an. Dieser sprang sofort über die Balkonbrüstung und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung im Wohngebiet blieb erfolglos. Der Täter soll schlank und etwa 1,80 Meter groß sein. Er trug einen hellen Trenchcoat.

Bilderstrecken

Blaulicht

Männliche Leiche entdeckt

LENNINGEN (lp). Radfahrer haben am Sonntag gegen 14 Uhr bei einer Radtour im Waldgebiet Hirschtal beim Höllloch Verwesungsgeruch wahrgenommen. Als sie das Geröllfeld absuchten, entdeckten sie etwa 100 Meter unterhalb eines Trampelpfades eine stark verweste männliche Leiche. Der etwa 1,90 Meter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen