Blaulicht

Überraschter Einbrecher

01.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Indem er sich an der verschlossenen Glasschiebetür zu schaffen machte, versuchte am Dienstag gegen 2.15 Uhr ein Unbekannter in eine Tankstelle in der Heinrich-Otto-Straße einzubrechen. Als das Tankstellenpersonal durch die Geräusche aufmerksam wurde und nachschaute, flüchtete der Einbrecher. Durch den Einbruchsversuch entstand an der Türe ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Die Polizei Nürtingen hofft nun auf Hinweise zu dem Einbrecher, der als etwa 40 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank beschrieben wird. Er hatte kurze, schwarze Haare, war unrasiert und hatte einen Kinnbart. Zur Bekleidung ist nur bekannt, dass er eine dunkle, schwarze oder blaue Daunenjacke trug. Er soll ein nordafrikanisches Erscheinungsbild haben. Hinweise bitte an das Polizeirevier Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen