Blaulicht

Überraschte Einbrecher

14.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OWEN (lp). Zwei Unbekannte sind am Donnerstag zwischen 18.30 und 18.45 Uhr in ein Einfamilienhaus im Rinnenweg eingebrochen. Durch Aufhebeln der Eingangstür verschafften die sich Zugang zum Hausflur. Als sie bemerkten, dass sich jemand im Haus befand, flüchteten sie. Die Bewohnerin hörte die von den Einbrechern verursachten Geräusche und schaute nach der Ursache. Hierbei bemerkte sie die aufgebrochene Haustür und sah, wie zwei Männer wegliefen und sich mit einer Frau trafen, die vor dem Haus offensichtlich Schmiere stand. Eine sofortige Fahndung nach dem Trio mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos. Offenbar wurde nichts gestohlen. Der Schaden an der Haustür wird auf etwa 300 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen