Blaulicht

Überfall auf Wettbüro

11.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein Wettbüro in der Esslinger Innenstadt wurde am Donnerstagabend überfallen. Ein Unbekannter betrat etwa gegen 20.20 Uhr das Geschäft in der Küferstraße und ging an den Tresen. Mit einem Messer bedrohte der Mann die allein anwesende Angestellte und forderte sie zur Herausgabe des Geldes auf. Er erbeutete mehrere Hundert Euro und konnte in unbekannte Richtung flüchten. Eine sofortige Großfahndung mit mehreren Streifen blieb in der Nacht erfolglos. Der Räuber ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, circa 30 bis 40 Jahre alt und sehr schlank. Er trug eine auffällige neongelbe Wollmütze, eine dunkle Jacke sowie einen schwarzen Schal, den er sich zur Maskierung ins Gesicht gezogen hatte. Die Kriminalpolizei erbittet unter Telefon (07 11) 3 99 00 Hinweise auf den Unbekannten. Auch werden Zeugen, die am Donnerstagabend verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder den Täter beobachtet haben, gebeten, sich zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen