Blaulicht

Überfall auf Tankstelle

05.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Mittwochabend wurde eine Tankstelle in der Maybachstraße in Leinfelden überfallen. Der Täter erbeutete mehrere Hundert Euro Bargeld sowie Zigaretten im Wert von über 100 Euro. Der maskierte Räuber betrat gegen 21.30 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle und ging bedrohlich auf die allein anwesende Angestellte zu; nach ersten Ermittlungen war er unbewaffnet. Er forderte die 46-Jährige auf, die Kasse zu öffnen und sich auf den Boden zu legen, was sie befolgte. Trotz einer sofort eingeleiteten Großfahndung mit mehreren Streifenwagen sowie einem Polizeihubschrauber konnte der Dieb unerkannt entkommen. Er ist circa 30 bis 40 Jahre alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, war schwarz bekleidet und trug schwarze Turnschuhe mit einer weißen Sohle sowie weißen Farbspritzern. Maskiert war er mit einer schwarzen Sturmhaube. Der Räuber sprach akzentfrei Deutsch. Die Kriminalpolizei bittet unter Telefon (07 11) 7 09 13 um Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen