Blaulicht

Überfall auf Tankstelle

31.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

METTINGEN (lp). Ein noch unbekannter Täter wollte am Sonntagabend, kurz vor Mitternacht, eine Tankstelle in der Obertürkheimer Straße überfallen. Der vermutlich mit schwarzem Tuch maskierte Mann betrat gegen 23.35 Uhr das Tankstellenareal und bedrohte den Angestellten, der sich gerade außerhalb des Verkaufsraumes befand, mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Geld. Dies lehnte der 66-jährige Bedienstete ab, woraufhin der Täter die Waffe durchlud und ihn zur Rückkehr in den Verkaufsraum aufforderte. Auf dem Weg dorthin nutzte der Angestellte eine günstige Gelegenheit und flüchtete. Der Täter nahm kurz die Verfolgung auf, fuhr dann aber mit einem dunklen Mountainbike ohne etwas mitzunehmen davon.

Bilderstrecken

Blaulicht

Gasgeruch in Gaststätte

FILDERSTADT (lp). In einer Gaststätte in der Marktstraße von Bonlanden ist am Mittwochabend, kurz nach 20 Uhr, Gasgeruch festgestellt worden. Die Straße wurde abgesperrt und zwei Familien, die in dem Haus über dem Lokal wohnen, vorsorglich evakuiert. Anschließend führte die Feuerwehr und…

Weiterlesen

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen 11 und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

VW Bus-Fahrer gesucht

FILDERSTADT (lp). Um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen am Kreisverkehr der Schulstraße/Plattenhardter Straße ereignet hat, bittet das Polizeirevier Filderstadt. Gegen 7.20 Uhr war ein aus Richtung des Erlebnisbades kommender VW Bus-Fahrer an den Kreisel…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen