Blaulicht

Überfall auf Spielhalle

14.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Die Kriminalpolizeidirektion Esslingen hat nach einem nächtlichen Überfall auf eine Spielhalle in der Esslinger Straße Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung gegen unbekannt aufgenommen. Ein mit Sturmhaube maskierter Mann hatte in derNacht zum Freitag kurz nach Mitternacht die Spielhalle betreten und die zu diesem Zeitpunkt allein anwesende 31-jährige Angestellte unter Vorhalt eines Küchenmessers zur Herausgabe des Bargelds aufgefordert. Das im Safe befindliche Bargeld, vermutlich mehrere hundert Euro, musste die Angestellte in eine vom Täter mitgeführte Stofftasche packen. Anschließend schloss er die Frau in einem Nebenzimmer ein.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen