Blaulicht

Über Verkehrsinsel geschanzt

13.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer ist am frühen Sonntagmorgen über eine Verkehrsinsel in der Schorndorfer Straße gefahren und hat dabei sein Fahrzeug erheblich beschädigt. Der 35-Jährige kam mit seinem Citroën gegen 5.30 Uhr vom Fahrstreifen ab und beschädigte beim Überfahren der Verkehrsinsel ein Verkehrszeichen sowie mehrere Blumenbeete. Sein Pkw musste danach abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Da der Fahrer merklich alkoholisiert war – ein Test ergab rund ein Promille –, musste er nach einer Blutentnahme seinen Führerschein aushändigen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen