Blaulicht

Über Verkehrsinsel gerauscht

11.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). In der Nacht zum Donnerstag ist ein aus Richtung Baltmannsweiler gekommenes Fahrzeug über einen Verkehrsteiler in der Schorndorfer Straße gefahren und hat mehrere Schilder und Leitpfosten beschädigt. An der Unfallstelle kurz vor der Einmündung der K 1267 auf die Schorndorfer Straße blieben außerdem das Kennzeichen und Bauteile des Unfallfahrzeugs zurück. Offenbar lenkte der Unfallfahrer das beschädigte Fahrzeug mit einem platten Reifen und später auf der Felge weiter in Richtung Stadt. Gegen 3 Uhr suchte die Polizei den in Esslingen wohnhaften 31 Jahre alten Fahrzeughalter auf. Der stand unter Alkoholeinwirkung, die Entnahme von Blutproben wurden angeordnet. Der Sachschaden am Pkw des Mannes wurde auf rund 5000 Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen