Blaulicht

Über Verkehrsinsel gefahren

03.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nach einem im Frontbereich schwerbeschädigten Pkw sucht derzeit die Polizei Esslingen. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer überfuhr in der Neujahrsnacht die Verkehrsinsel im Bereich Zimmerbach-/Weiherstraße. Hierbei wurde ein Verkehrsschild aus dem Boden gerissen und ein Baum umgeknickt. Dann prallte der Unfallverursacher gegen einen geparkten Anhänger. Ohne sich um den Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher davon.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlecht angezogen

NÜRTINGEN (pm). Ein Sachschaden von etwa 18 000 Euro ist die Folge einer nicht oder nicht ausreichend angezogenen Handbremse. Dies führte am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr in der Richard-Wagner-Straße zu einem Verkehrsunfall. Beim Abstellen seines Golfs sicherte der 79-jährige Fahrer seinen Wagen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen