Blaulicht

Über Terrassen geschlichen

19.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Ein 28-Jähriger ist am Dienstagabend in Echterdingen aufgefallen, als er sich in Gärten im Bereich Kolumbus-/Gutenbergstraße herumtrieb und teilweise durch die Fenster in die Wohnungen schaute. Zwei Frauen, die den Mann nach 21.30 Uhr jeweils auf ihren Terrassen bemerkten, alarmierten die Polizei und erstatteten Anzeige. Durch eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen konnte die Polizei den Verdächtigen in der Hauptstraße vorläufig festnehmen. Bei der Überprüfung im Polizeirevier ergaben sich bislang keine konkreten Hinweise auf eine Verwicklung in Einbrüche, möglicherweise war der Verdächtige als Spanner unterwegs. Der aus Berlin Stammende ist aus beruflichen Gründen nur vorübergehend im hiesigen Bereich tätig. Er wird wegen Hausfriedensbruchs angezeigt, derzeit ist er auf freiem Fuß.

Bilderstrecken

Blaulicht

Einfach weitergefahren

NECKARTAILFINGEN (lp). Ohne sich um die teuren Folgen seines Fehlverhaltens zu kümmern, ist ein 24-jähriger VW-Passat-Lenker nach einem Unfall am Montagnachmittag weitergefahren. Er fuhr gegen 15.45 Uhr auf die B 312 in Richtung Reutlingen auf und beachtete weder Stoppstelle, noch…

Weiterlesen

Streit um Parkplatz eskaliert

KIRCHHEIM (lp). Eine Diskussion mit Handgreiflichkeiten hat ein 20-jähriger Autofahrer am Montag am Schloßplatz angezettelt. Der junge Mann hatte seinen VW Caddy gegen 15.40 Uhr widerrechtlich auf einen privaten Stellplatz geparkt. Der 88-jährige Besitzer des Parkplatzes kam angefahren und…

Weiterlesen

Falsch abgebogen

NECKARTENZLINGEN (lp). Auf der B 312 krachten am Montg gegen 15.30 Uhr ein von einem 43-jährigen Alfa-Romeo-Lenker und ein VW-Bus zusammen. Der Alfa-Fahrer befuhr die Auffahrt Neckartenzlingen/Bempflingen zur Bundesstraße in Richtung Aichtal. An der Einmündung bog er unerlaubt nach links ab.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen