Blaulicht

Über die B 10 geschlängelt

29.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Seinen Führerschein hat ein 35-jähriger Mercedeslenker am frühen Sonntagmorgen abgeben müssen, nachdem er in Schlangenlinien über die B 10 gefahren war. Er befuhr die Bundesstraße kurz vor 6.30 Uhr in Richtung Göppingen, als er durch seine unsichere Fahrweise auf Höhe von Sirnau einer Polizeistreife auffiel. Die Beamten hielten den CL 500 an und bemerkten, dass der Fahrer unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein Test ergab einen Wert von über einem Promille. Der 35-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seine Fahrerlaubnis aushändigen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen