Blaulicht

Tumulte in Asylunterkunft

18.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN/FILDER (lp). Am Samstagabend gegen 19 Uhr schlichtete die Polizei in einer Asylunterkunft in Neuhausen eine Schlägerei unter Bewohnern. Nach ersten Erkenntnissen gerieten ein 29-jähriger Syrer und ein 27-jähriger Iraker aneinander. Danach mischten sich weitere Bewohner ein, sodass es zu tumultartigen Szenen kam. Die Polizei schritt mit sieben Streifenwagenbesatzungen ein und konnte die Situation beruhigen. Der Syrer und der Iraker wurden leicht verletzt vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen