Blaulicht

Trinkhalle beschädigt

10.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Bislang unbekannte Vandalen haben am Freitag kurz vor Mitternacht insgesamt 17 Scheiben der Heinrichsquelle-Trinkhalle am Galgenberg eingeschlagen. Eine Anwohnerin hatte das Klirren der Scheiben gehört und kurz darauf zwei Personengruppen in Tatortnähe beobachtet. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten mehrere Personen festgestellt und kontrolliert werden. Ob diese für die Tat in Betracht kommen, muss noch ermittelt werden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang unbekannt. Zeugen, welche Hinweise zur Sachbeschädigung geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Nürtingen, Telefon (0 70 22) 9 22 40, in Verbindung zu setzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Überraschte Einbrecher

PLOCHINGEN (lp). Durch einen Passanten sind vermutlich zwei Einbrecher am Donnerstagabend überrascht worden. Der Mann verließ um 22.45 Uhr eine Kneipe in der Brühlstraße und bemerkte, dass in einem danebenliegenden Geschäft hinten Licht brannte. Als er nachschaute, kamen ihm am Hintereingang…

Weiterlesen

Fußgänger übersehen

OSTFILDERN (lp). Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag in Kemnat einen Fußgänger auf dem Zebrastreifen übersehen. Der 66-Jährige folgte um 16.45 Uhr mit seinem Ford Fiesta von der Hauptstraße dem Straßenverlauf nach rechts in die Heumadener Straße.…

Weiterlesen

Teurer Bedienungsfehler

ESSLINGEN (lp). Fünf demolierte Autos, ein Sachschaden von etwa 22 000 Euro und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Spitalsteige in Esslingen ereignete. Ein 18-jähriger Esslinger wollte mit seiner 17-jährigen Begleiterin gegen 20.10 Uhr mit…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen