Blaulicht

Tresor hielt stand

21.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Auch auf einen Tresor hatten es drei Einbrecher abgesehen, die am Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, in ein Gebäude einbrachen, in welchem sich eine Bäckerei und eine Metzgerei befinden. Die Unbekannten hebelten die Zugangstüre auf und durchsuchten die beiden Geschäfte, wobei sie einen geringen Geldbetrag erbeuteten. Den in der Wand verbauten Tresor versuchten sie mit einem Vorschlaghammer gewaltsam zu öffnen. Dies misslang allerdings, der Tresor konnte nicht geöffnet werden. Beim Verlassen des Gebäudes wurden die drei dunkel gekleideten Männer von Anwohnern beobachtet. Die Fahndung der Polizei verlief bislang noch ohne Erfolg.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen