Blaulicht

Transporter aus Verkehr gezogen

14.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Bei der Kontrolle eines Fahrzeuggespanns mit rumänischer Zulassung am Mittwoch gegen 13 Uhr in der Wertstraße stellten Beamte der Verkehrspolizei am Zugfahrzeug gravierende technische Mängel an nahezu allen Fahrzeugteilen fest. Ein Sachverständiger bescheinigte die Verkehrsunsicherheit, weshalb die Weiterfahrt untersagt und Kennzeichen sowie die Zulassung einbehalten wurden. Gegen den 30-jährigen Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von über 1000 Euro festgesetzt. Der Fahrer betreibt für Erntehelfer einen Transportservice. Gleichzeitig kauft er Autos in Deutschland und transportiert sie auf dem mitgeführten Anhänger nach Rumänien. Seine sieben Fahrgäste mussten ihre Fahrt mit dem Zug fortsetzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motorrad fährt gegen Transporter

WEILHEIM (lp). Am Freitagmittag kam es auf der L 1214 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Transporter. Die 52 Jahre alte Lenkerin eines Transporters befuhr kurz vor 13 Uhr in einer Fahrzeugkolonne die Zeller Straße von Aichelberg her in Richtung Weilheim. Ein 17-jähriger Lenker…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen