Blaulicht

Transporter aus Verkehr gezogen

14.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Bei der Kontrolle eines Fahrzeuggespanns mit rumänischer Zulassung am Mittwoch gegen 13 Uhr in der Wertstraße stellten Beamte der Verkehrspolizei am Zugfahrzeug gravierende technische Mängel an nahezu allen Fahrzeugteilen fest. Ein Sachverständiger bescheinigte die Verkehrsunsicherheit, weshalb die Weiterfahrt untersagt und Kennzeichen sowie die Zulassung einbehalten wurden. Gegen den 30-jährigen Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von über 1000 Euro festgesetzt. Der Fahrer betreibt für Erntehelfer einen Transportservice. Gleichzeitig kauft er Autos in Deutschland und transportiert sie auf dem mitgeführten Anhänger nach Rumänien. Seine sieben Fahrgäste mussten ihre Fahrt mit dem Zug fortsetzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Höhle stecken geblieben

GRABENSTETTEN (lp). Ein 15-Jähriger musste am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, aus der Gustav-Jakobs-Höhle bei Grabenstetten befreit werden. Er war als Teil einer Schülergruppe zu einem Ausflug durch die Höhle aufgebrochen. Kurz vor Ende der Tour blieb der junge Mann unglücklich in einem…

Weiterlesen

Ausbrecher im Klo versteckt

ESSLINGEN (lp). Zwei der drei am Samstagabend aus der Klinik für forensische Psychiatrie in Zwiefalten ausgebrochenene Häftlinge sind am Dienstagnachmittag in Esslingen festgenommen worden. Einer Streife der Verkehrspolizei fiel gegen 15 Uhr in der Alleenstraße ein Opel Astra auf, der mit zwei…

Weiterlesen

Beutezug auf Baustelle

PLOCHINGEN (lp). Auf einer Baustelle im Orozslany Weg haben in der Nacht von Montag auf Dienstag bislang Unbekannte ihr Unwesen getrieben. Im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 7 Uhr gelangten die Diebe durch die unverschlossene Eingangstüre in den Rohbau. Im Keller brachen sie gewaltsam eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen