Blaulicht

Tragischer Unglücksfall

01.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (lp). Ein 80-jähriger Mann aus Nürtingen hat am Montag in Neuffen bei einem tragischen Unglücksfall sein Leben verloren. Nach dem Ergebnis der kriminalpolizeilichen Ermittlungen hatte der Senior tagsüber alleine auf seinem Wiesengrundstück auf Neuffener Gemarkung gearbeitet. Beim Verbrennen von Reisig fing seine Kleidung Feuer. Der Mann erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er am Unglücksort starb. Er wurde gegen 15.30 Uhr tot aufgefunden. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

Bilderstrecken

Blaulicht

Stoppstelle überfahren

KIRCHHEIM (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend an der Kreuzung Tannenbergstraße und Eichendorffstraße ereignet hat. Eine 37-jährige Kirchheimerin war mit ihrem Mazda 5 auf der Tannenbergstraße stadteinwärts unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen