Blaulicht

Tragischer Sturz vom Dach

15.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM-ÖTLINGEN (lp). Bei einem tragischen Arbeitsunfall am Montag gegen 8.30 Uhr im Ginsterweg hat sich ein 65-jähriger Handwerker beim Sturz von einem Garagenflachdach schwere Verletzungen am ganzen Körper zugezogen. Am Objekt sollten Dachdeckerarbeiten durchgeführt werden, die der Handwerker seinen Arbeitern erklären wollte. Er geriet ins Stolpern und fiel etwa drei Meter in die Tiefe. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er nach notärztlicher Versorgung stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kind angefahren und geflüchtet

NEUFFEN (lp). In einem reinen Wohngebiet wurde am Donnerstag um 15.40 Uhr an der Kreuzung Eichenstraße/Kirschgarten ein Kind angefahren, der am Unfall beteiligte Autofahrer flüchtete, ohne sich um das Kind zu kümmern. Ein sieben Jahre alter Bub fuhr mit dem Fahrrad von der Straße Kirschgarten in…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen