Blaulicht

Trafen sich zwei Rückwärtsfahrer

14.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Beim Rückwärtsfahren stießen am Mittwochnachmittag zwei Autofahrerinnen in der Freiwaldaustraße zusammen, wobei ein Schaden von insgesamt rund 4500 Euro entstand. Kurz vor 14 Uhr war eine 48-Jährige mit ihrem Mercedes auf Höhe Gebäude 62 nach links in eine Hofeinfahrt eingebogen, um zu wenden. Beim Zurücksetzen auf die Freiwaldaustraße kam es zum Zusammenstoß mit einer 43-jährigen Volvolenkerin, die in diesem Augenblick aus einer dortigen Parkbucht rückwärts ausfuhr. Die beiden Autos trafen sich mittig auf der Straße. Die Fahrerinnen machten zum Unfallhergang widersprüchliche Angaben. Die Polizei Kirchheim sucht deshalb unter Telefon (0 70 21) 50 10 noch Unfallzeugen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Beifahrerin verletzt

ESSLINGEN (lp). In der Weilstraße kam es am Donnerstag gegen 15.20 Uhr zu einem Unfall. Eine 18-jährige Fiat-Lenkerin wollte von der Waldorfschule kommend nach links auf die Straße einfahren. Dabei übersah sie den von links kommenden 44-jährigen Audi-Fahrer. Durch die Kollision verletzte sich…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen