Blaulicht

Touareg geschrottet

18.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Auf mehr als 25 000 Euro wird der Sachschaden beziffert, der bei einem Unfall am Donnerstag gegen 22.30 Uhr auf der Lichtäckerstraße entstanden ist. Eine 22-jährige Denkendorferin fuhr mit ihrem VW Touareg auf der Lichtäckerstraße. Aus ungeklärter Ursache kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, raste über eine Grünfläche und prallte mit so großer Wucht gegen einen Grundstückszaun und eine Straßenlaterne, dass die Laterne aus der Verankerung gerissen wurde und auf einen Bauzaun stürzte. Die Fahrerin und ihre beiden Mitfahrer wurden zum Glück nicht verletzt. Der völlig demolierte VW musste mittels eines Krans geborgen werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Acker gelandet

GRABENSTETTEN (lp). Für die Witterung zu hohe Geschwindigkeit ist Ursache für einen Unfall am frühen Freitagmorgen zwischen Hülben und Grabenstetten. Ein 24-jähriger Römersteiner war gegen 2 Uhr mit seinem Audi A6 von Hülben in Richtung Grabenstetten unterwegs. Weil er bei starkem Regen und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen