Blaulicht

Toter bei Wohnungsbrand

20.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Kurz nach Mitternacht ist es am Donnerstag in der Esslinger Altstadt zu einem Wohnungsbrand gekommen. Der Wirt einer Weinstube wurde auf laute Geräusche aus der Wohnung über dem Lokal aufmerksam. Von der Straße aus sah der Gastronom dichte Rauchschwaden aus den Fenstern im ersten Obergeschoss aufsteigen und alarmierte per Notruf die Rettungskräfte. Als diese eintrafen, hatten die anwesenden Hausbewohner das Gebäude bereits selbstständig verlassen oder wurden von Polizei und Feuerwehr aufgefordert, das Gebäude zu verlassen. Der Brand wütete ausschließlich in einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Da auf Klopfen und Klingeln niemand öffnete, traten Polizisten die Wohnungstür ein. Jedoch war die Wohnung so stark verraucht, dass die Polizisten sie nicht betreten konnten. Der dichte Rauch löste auch den im Treppenhaus installierten Rauchmelder aus. Eine konkrete Gefahr für umliegende Gebäude bestand wegen des Feuers nicht. Noch in der Nacht konnten die Nachbarwohnungen wieder bezogen werden. Die betroffene Wohnung brannte vollständig aus. Bei den Löscharbeiten entdeckte die Feuerwehr in der Wohnung die Leiche eines Mannes. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um den 53-jährigen Mieter, der alleine in der Wohnung lebte. Die wahrscheinliche Brandausbruchstelle wurde im Bereich des Betts lokalisiert. Nach bisherigem Stand gilt ein Unglücksfall als sehr wahrscheinlich. Bislang gibt es keine Hinweise, die auf ein Verschulden Dritter oder auf Fremdeinwirkung deuten. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von circa 150 000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Pkw aufgebrochen

KÖNGEN (lp). Ein Dieb hat am Mittwochvormittag in der Austraße einen Pkw aufgebrochen. Zwischen 6.45 und 11.45 Uhr schlug der Täter eine Scheibe an dem Skoda ein und schnappte sich eine Geldbörse, die in der Mittelkonsole des Wagens abgelegt war. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang, beim…

Weiterlesen

In Wohnung eingestiegen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einbrecher sind am Dienstagabend in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Grimmstraße eingestiegen. Über ein gekipptes Fenster hatten sich die Täter in der Zeit zwischen 18 und 22.15 Uhr Zugang verschafft. Die Langfinger durchsuchten alle Zimmer der…

Weiterlesen

Rotlicht missachtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Der Fahrer eines Klein-Lkw hat am Dienstagnachmittag eine rote Ampel übersehen und dadurch einen Verkehrsunfall verursacht. Der 42-Jährige war kurz nach 14.30 Uhr mit seinem Ford Transit auf der K 1255 vom Airfield herkommend in Richtung Stetten unterwegs. An der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen