Blaulicht

Toter aus dem Neckar geborgen

07.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Freitagnachmittag, gegen 17 Uhr, wurde der Polizei eine im Neckar treibende Person gemeldet. Einsatzkräften der Wasserschutzpolizei und der Feuerwehr Esslingen gelang es, den männlichen Leichnam auf Höhe des Freibads Esslingen zu bergen. Nach den bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen dürfte es sich bei dem Toten mit hoher Wahrscheinlichkeit um den seit 8. März bei Neckartailfingen vermissten Kanu-Fahrer handeln. Maßnahmen zur endgültigen Identifikation wurden von den Kriminalbeamten eingeleitet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Toaster in Flammen

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Küchenbrand wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Mittwoch kurz vor 14 Uhr in die Lettenstraße gerufen. In einer Küche im Erdgeschoss hatte ein 10-Jähriger den Toaster in Betrieb genommen und war kurz aus dem Raum gegangen. Als er zurückkam, stand der Toaster…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen