Blaulicht

Tote aus Bürgersee geborgen

13.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine 78-Jährige wurde am Donnerstagvormittag tot aus einem der Kirchheimer Bürgerseen geborgen. Die aus einer Gemeinde im Kreis Esslingen stammende Frau war seit dem späten Mittwochabend bei der Polizei als vermisst gemeldet. Am Mittwoch hatten sich Angehörige gegen 23 Uhr an die Polizei gewandt, da die Frau im Laufe des Tages nicht nach Hause kam. Eine Suche in der Nacht verlief erfolglos. Am Donnerstagmorgen wurde der Pkw der Frau an den Bürgerseen entdeckt. Die Besatzung eines Polizeihubschraubers sah kurz nach elf Uhr eine Person im See treiben. Die Feuerwehr barg den Leichnam der Vermissten. Nichts deutet auf ein Gewaltverbrechen hin.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen