Blaulicht

Tiefergelegtes Auto stillgelegt

17.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein getunter Opel Corsa fiel am Montag gegen 16.50 Uhr in der Alleenstraße einer Streifenwagenbesatzung auf. Eine Überprüfung des Fahrzeugs, das auffällig tiefergelegt war, ließ vermuten, dass die Arbeiten unsachgemäß ausgeführt worden waren. Die Bodenfreiheit des Opels war so gering, dass sich am Motor bereits Aufsetzspuren zeigten. Zudem konnte der 19-jährige Fahrzeughalter aus Deizisau für seine Sportauspuffanlage und den Luftfilter keine Genehmigungen vorlegen. Ein technischer Sachverständiger stellte neben den unfachmännischen Umbauarbeiten am Fahrwerk weitere technische Mängel fest. Das Fahrzeug wurde stillgelegt, Kennzeichen und Zulassung eingezogen und das Auto abgeschleppt. Den 19-Jährigen erwarten jetzt ein saftiges Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motorrad fährt gegen Transporter

WEILHEIM (lp). Am Freitagmittag kam es auf der L 1214 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Transporter. Die 52 Jahre alte Lenkerin eines Transporters befuhr kurz vor 13 Uhr in einer Fahrzeugkolonne die Zeller Straße von Aichelberg her in Richtung Weilheim. Ein 17-jähriger Lenker…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen