Blaulicht

Tiefergelegtes Auto stillgelegt

17.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein getunter Opel Corsa fiel am Montag gegen 16.50 Uhr in der Alleenstraße einer Streifenwagenbesatzung auf. Eine Überprüfung des Fahrzeugs, das auffällig tiefergelegt war, ließ vermuten, dass die Arbeiten unsachgemäß ausgeführt worden waren. Die Bodenfreiheit des Opels war so gering, dass sich am Motor bereits Aufsetzspuren zeigten. Zudem konnte der 19-jährige Fahrzeughalter aus Deizisau für seine Sportauspuffanlage und den Luftfilter keine Genehmigungen vorlegen. Ein technischer Sachverständiger stellte neben den unfachmännischen Umbauarbeiten am Fahrwerk weitere technische Mängel fest. Das Fahrzeug wurde stillgelegt, Kennzeichen und Zulassung eingezogen und das Auto abgeschleppt. Den 19-Jährigen erwarten jetzt ein saftiges Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Bilderstrecken

Blaulicht

63 000 Euro Schaden

NÜRTINGEN (lp). Ordentlich gescheppert hat es am Donnerstagabend im Einmündungsbereich der Bundesstraße 313 mit der B 297 an der Wörth-Brücke. Verursacht wurde die Kollision von einem 50-jährigen Skoda-Lenker, der den Einmündungsbereich, aus Neckarhausen kommend, gegen 20.10 Uhr geradeaus in…

Weiterlesen

Scherz mit teuren Folgen

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einen teuren Scherz hat sich eine 57-jährige Sindelfingerin am Donnerstagvormittag, gegen 11.30 Uhr, bei der Abflugkontrolle auf dem Stuttgarter Flughafen erlaubt. Gegenüber dem Sicherheitspersonal gab sie an, in ihrem Gepäck mehrere Kilo Sprengstoff mitzuführen.…

Weiterlesen

Radfahrerin übersehen

NÜRTINGEN (lp). Leichte Verletzungen hat sich eine 24-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Donnerstag an der Einmündung der Hermann-Löns-Straße in die Neuffener Straße ereignet hat. Ein 65-jähriger Nürtinger war gegen 11.30 Uhr mit seinem Mercedes auf der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen