Blaulicht

Teurer Vorfahrtsfehler

23.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN-TISCHARDT (lp). Auf rund 10 000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der am Montag gegen 11.20 Uhr bei einem Unfall an der Einmündung der K 1239 in die B 313 entstanden ist. Ein 36-jähriger Frickenhäuser fuhr mit seinem Mercedes A-Klasse von Tischardt kommend in Richtung Bundesstraße. An der Einmündung übersah er einen von links aus Richtung Grafenberg kommenden Mercedes E-Klasse. Dessen 84-jährige Lenkerin konnte auch durch eine Vollbremsung eine Kollision nicht verhindern. Verletzt wurde niemand. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ins Schleudern geraten

SCHLIERBACH (lp). Am Sonntag gegen 12.30 Uhr ist zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Pkw von der Bundesstraße  B 297 abgekommen. Der 24 Jahre alte Lenker eines Kia Sorento fuhr von Schlierbach in Richtung Kirchheim. Am Beginn eines Waldstücks bremste offenbar ein unbekannter Autofahrer vor…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen