Blaulicht

Teurer Auffahrunfall

29.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (lp). Auf 15 000 Euro wird der Schaden bei einem Auffahrunfall am späten Dienstagnachmittag geschätzt. Ein 54-jähriger Nissanlenker musste kurz nach 17.30 Uhr in der Stuttgarter Straße auf Höhe des Mühlsteinwegs verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein 20-jähriger Audifahrer zu spät und krachte ihm ins Heck. Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Ersten Erkenntnissen nach blieben beide Fahrer unverletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Reiche Beute bei Ladeneinbruch

PLOCHINGEN (lp). In ein Ladengeschäft für Angelzubehör im Bruckenwasen wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eingebrochen. Die Unbekannten versuchten zunächst über eine Nebeneingangstür in das Ladengeschäft zu gelangen. Da sie hier zum Verkaufsraum nicht durchkamen, verschafften sie…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen