Blaulicht

Teure Unachtsamkeit

11.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Mittwochmorgen für einen Unfallschaden von über 10 000 Euro gesorgt. Eine 18-Jährige fuhr gegen 8.15 Uhr mit ihrem VW Golf in der Taunusstraße gegen einen geparkten Opel Astra. Dieser wurde auf den davorstehenden Citroën geschoben. Die Fahranfängerin blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen