Blaulicht

Teure Fahrräder gestohlen

01.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Gerade mal 40 Minuten reichten am Mittwochmorgen einem Dieb, um sich gleich zwei Fahrräder unter den Nagel zu reißen. Zwei 52 und 55 Jahre alte Radtouristinnen aus der Niederlausitz legten um 10 Uhr einen Stopp in der Neuffener Straße ein. Ihre beiden hochwertigen Mountainbikes der Marke Cannondale stellten sie neben der Bahnunterführung auf Höhe der Kirchheimer Straße zusammen und verbanden sie mit einem Ringschloss. Als die Frauen nach vierzig Minuten zurückkehrten, waren beide Räder verschwunden. Diese haben einen Wert von etwa 2000 Euro. Da der Ort um diese Uhrzeit rege frequentiert ist, erhofft sich die Polizei unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 Hinweise aus der Bevölkerung.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Vereinshütte eingebrochen

DENKENDORF (lp). Ein Unbekannter ist zwischen Sonntag, 14 Uhr, und Montag, 11 Uhr, in eine Vereinshütte in der Lenaustraße eingebrochen. Durch das Aufbrechen der Eingangstür verschaffte er sich Zugang. Die Wechselgeldkasse mit einem geringen Münzgeldbetrag plünderte er aus und ließ einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen