Blaulicht

Teure E-Mountainbikes geklaut

01.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (lp). Ausschließlich auf hochwertige Elektro-Mountainbikes abgesehen hatten es Unbekannte, die in der Nacht zum Dienstag in ein Fahrradgeschäft in der Wittumstraße eingebrochen sind. Sie brachen zwischen 19.15 und 6.30 Uhr auf dem Firmengelände ein Tor zum Ausstellungs-Schuppen auf und entwendeten daraus vier Elektro-Mountainbikes der Marke Haibike samt Akku im Wert von über 15 000 Euro. Bei drei Fahrrädern handelt es sich um sogenannte Fatbikes mit 11 Zentimeter breiten 26-Zoll-Reifen, das vierte Rad war ein Allmountain-Bike mit 27,5-Zoll-Breitreifen. Andere Räder ließen die Diebe unbeachtet. Vermutlich haben sie ihre Beute über die Gebäuderückseite und das Gelände eines benachbarten Fahrzeughändlers abtransportiert. Das Tor zu diesem Gelände wurde am Dienstagmorgen aufgebrochen vorgefunden. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Diebe dürften für ihren Beutezug einen Lkw oder ein Fahrzeug mit größerem Anhänger benutzt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Ostfildern unter Telefon (07 11) 34 16 98 30 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen