Blaulicht

Tankstellenräuber verhaftet

29.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Beamte der Kriminalpolizei Esslingen konnten am Mittwoch sechs junge Männer im Alter von 18 bis 22 Jahren festnehmen. Sie werden verdächtigt, in unterschiedlicher Tatbeteiligung am 23. Juni eine Tankstelle in Filderstadt überfallen und mehrere tausend Euro erbeutet zu haben. Am vergangenen Samstagabend gegen 21.20 Uhr betrat ein Maskierter die Tankstelle in der Hohenheimer Straße in Filderstadt-Plattenhardt. Er bedrohte den 19-jährigen Tankwart mit einer Pistole und forderte Bargeld. Mit mehreren tausend Euro flüchtete der Räuber unerkannt. Am Dienstag meldeten sich zwei Zeugen. Sie hatten den Bericht über den Tankstellenraub in einer Zeitung gelesen und den Räuber erkannt. Die beiden informierten sofort die Polizei. Ermittler der Esslinger Kriminalpolizei konnten am Mittwoch einen 18-Jährigen an seinem Arbeitsplatz in Filderstadt festnehmen. In seiner Vernehmung gab er den Überfall auf die Tankstelle zu und benannte fünf Komplizen. Noch am selben Tag gelang es den Beamten die weiteren Tatbeteiligten festzunehmen. Die jungen Männer sind zwischen 18 und 22 Jahre alt und teilweise polizeibekannt. Sie sind unterschiedlicher Nationalität.

Drei der sechs Tatverdächtigen waren an dem Überfall direkt beteiligt. Während der 18-Jährige den Tankwart überfiel, saßen zwei 19- und 20-jährige Komplizen im Fluchtauto in der Nähe der Tankstelle. Die anderen Drei warteten auf die Rückkehr der jungen Männer. Bei einem der Mittäter handelte es sich um einen ehemaligen Beschäftigten der Tankstelle.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfallverursacher schläft in Auto

NÜRTINGEN (lp). Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitagmorgen Unfallflucht begangen und konnte Stunden später schlafend in seinem Fahrzeug angetroffen werden. Kurz vor 6 Uhr wurde der Polizei ein Baum beim Club Kuckucksei in der Neckarstraße gemeldet, der gefährlich in die Straße ragen würde.…

Weiterlesen

Hoher Schaden durch Vandalen

NÜRTINGEN (lp). Einen Schaden in fünfstelliger Höhe haben Vandalen in der Nacht zum Freitag In der Au und den umliegenden Straßen angerichtet. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 19 Uhr, und Freitagmorgen, 9 Uhr, wurden auf dem Gelände eines Autohändlers 13 Autos zerkratzt. Hierbei handelte es…

Weiterlesen

Rollerfahrer übersehen

ESSLINGEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen auf der Ulmer Straße ereignet hat. Ein 60-jähriger Esslinger war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fiat Punto in Richtung Oberesslingen unterwegs. An der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen