Blaulicht

Tankstelleneinbrecher erfolglos

10.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (lp). Drei männliche Unbekannte versuchten am Samstag um 1.30 Uhr in eine Tankstelle in der Stuttgarter Straße einzubrechen. Mit zwei Schraubendrehern wollten sie nach dem Hochschieben des Rollladens die Bürotür aufhebeln. Als dies misslang, schlugen sie die Fensterscheibe ein. In diesem Moment betrat ein Passant das Tankstellengelände, deshalb flüchteten die Täter und ließen ihr Tatwerkzeug zurück. Der Polizei dürfte die vorhandene Videoaufzeichnung des Tankstellengeländes sehr hilfreich sein. Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen