Blaulicht

Tankstelle überfallen

10.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). In der Nacht zum Mittwoch wurde eine Tankstelle in der Echterdinger Hauptstraße überfallen. Kurz nach 0.30 Uhr betrat ein maskierter Mann den Verkaufsraum. Mit einer vorgehaltenen Pistole forderte er den alleine anwesenden Angestellten zur Herausgabe von Bargeld auf. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schoss er einmal in die Luft. Der Tankwart bemerkte, dass es sich um eine Spielzeugpistole handelte, und vertrieb den Räuber. Die Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Filderstadt unter Telefon (07 11) 7 09 13 entgegen. Gesucht wird ein jüngerer Mann, circa 1,70 Meter groß. Der Unbekannte sprach mit ostdeutschem, möglicherweise brandenburgischem, Dialekt. Bekleidet war er mit einer schwarzen Sturmhaube, schwarzer Kapuzenjacke, schwarzer Jogginghose und mit auffallend roten Turnschuhen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mit Hubschrauber in die Klinik

NECKARTENZLINGEN (lp). Am Freitag gegen 16.45 Uhr befuhr ein 29-Jähriger mit seinem Klein-Lkw die Landesstraße von Bempflingen Richtung Neckartenzlingen. Zwischen den beiden Ortschaften wollte er nach links auf einen Wirtschaftsweg einbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt überholte ein nachfolgender…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen