Blaulicht

Sturz vom Rad

14.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Ein Fahrfehler dürfte wohl ursächlich für einen Sturz vom Rad gewesen sein, bei dem ein 27-Jähriger zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten hat. Der in Aichtal wohnende Mann war am Sonntag, um 17 Uhr, auf dem Radweg neben der K 1225 von Bonlanden in Richtung Hardthausen unterwegs. An einer abschüssigen Zufahrt des Radweges zur K 1225 kam er ohne Fremdbeteiligung zu Fall und musste zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Das Rad blieb unbeschädigt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen