Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

11.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Brunnwiesenstraße in Ruit kam es am Mittwochnachmittag zu einer heftigen Auseinandersetzung zweier pakistanischer Landsleute. Die beiden Männer gerieten gegen 16.15 Uhr wegen eines Handys in Streit, in dessen Verlauf ein 23-Jähriger einen 22-Jährigen zunächst am Hals packte, der dann zu Boden stürzte, sich am Rücken verletzte und über Unwohlsein klagte, worauf er zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Angreifer wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Arrestzelle verbringen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nandu ausgebüxt

NOTZINGEN (lp). Immer wieder muss die Polizei sich um ausgebrochene Tiere kümmern, die eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer darstellen und selber verletzt oder getötet werden können. So hat ein freilaufender Nandu am Donnerstagmorgen seinen Besitzer und die Kirchheimer Polizei auf Trab gehalten.…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen