Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

11.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Brunnwiesenstraße in Ruit kam es am Mittwochnachmittag zu einer heftigen Auseinandersetzung zweier pakistanischer Landsleute. Die beiden Männer gerieten gegen 16.15 Uhr wegen eines Handys in Streit, in dessen Verlauf ein 23-Jähriger einen 22-Jährigen zunächst am Hals packte, der dann zu Boden stürzte, sich am Rücken verletzte und über Unwohlsein klagte, worauf er zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Angreifer wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Arrestzelle verbringen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Motorrad fährt gegen Transporter

WEILHEIM (lp). Am Freitagmittag kam es auf der L 1214 zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Transporter. Die 52 Jahre alte Lenkerin eines Transporters befuhr kurz vor 13 Uhr in einer Fahrzeugkolonne die Zeller Straße von Aichelberg her in Richtung Weilheim. Ein 17-jähriger Lenker…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen