Blaulicht

Streit in Asylunterkunft

06.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Am Freitagabend kam es in einer Asylbewerberunterkunft in der Leinfelder Straße zu einer Rangelei zwischen zwei 23-jährigen Afghanen. Bei der Schlichtung wurde gegen 19 Uhr ein 27-jähriger Sicherheitsdienstmitarbeiter leicht verletzt. Nachdem sich dieselben Personen kurz nach 2 Uhr erneut heftig stritten, wurde einem Beteiligten vorübergehend ein anderer Wohncontainer zugewiesen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlecht angezogen

NÜRTINGEN (pm). Ein Sachschaden von etwa 18 000 Euro ist die Folge einer nicht oder nicht ausreichend angezogenen Handbremse. Dies führte am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr in der Richard-Wagner-Straße zu einem Verkehrsunfall. Beim Abstellen seines Golfs sicherte der 79-jährige Fahrer seinen Wagen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen